Summ, summ, summ - Bienchen summ herum ....


 

      Hummeln, Wildbienen und Co. haben Verstärkung bekommen.


 

Im Sommer 2013 hat Christian Jockheck von der Honig-Manufactur  Bienenvölker bei uns aufgestellt.


In Lashorst haben sie ihren Platz am Rande eines unserer Felder gefunden, auf dem jedes Jahr viele Kornblumen im Getreide wachsen.

Weitere Völker stehen am Rande unseres Rotklee-Feldes im Eggetal.


Kornblumen und auch blühender Rotklee sind für Bienen in der heutigen Kulturlandschaft eine seltene Kost.


Herr Jockheck kontrolliert wöchentlich das Wohlergehen seiner Bienenvölker und ist mit der Wahl der Standorte sehr zufrieden. Seine Bienen sind sprichwörtlich fleißig und er hofft auf eine gute Honig-Ernte.  


Da wir nach der Getreideernte im Sommer jedes Jahr Zwischenfrüchte wie Ölrettich, Senf oder Sommerwicken anbauen, ist auch im Herbst mit der Blüte dieser Pflanzen wieder für Bienen-Nahrung gesorgt.


 

Wir freuen uns schon auf den Kornblumen- und Rotklee-Honig von der honig-manufaktur! 


 


                                                    nächste Seite

                                                      nach oben