Direktvermarktung Lashorster Weideschwein

 



Sie haben die Möglichkeit, als Hausschlachtung 1 ganzes oder 1/2 Schwein zu kaufen.

 

Die Tiere werden in einem Alter von ca. 8 bis 9 Monaten von uns zu einer handwerklich geführten Metzgerei gefahren und dort mit Respekt vor dem Lebewesen geschlachtet.


Die Schlachttermine werden individuell abgestimmt.


Nachfolgend haben wir als Beispiel aufgeführt, was Sie alles aus "Ihrem" Schwein machen lassen können:


 

In der Pfanne:

Kotelett, Schnitzel, Cordon bleu, Lachssteak, Leberkäse, Hackfleisch


 Auf dem Grill:

Nackensteak,  Rostbratwurst, Wurstschnecken, Spareribs, Bauchfleisch


 Zum Schmoren und Braten:

Filet, Schinkenbraten, Krustenbraten, Nackenbraten, Weideschwein-Rouladen, Lachsbraten, Karreebraten, Rollbraten, Braten aus der Schulter


 Für den Eintopf:

Rippchen, Eisbein, durchwachsener Speck, Heißwürstchen, Rauchenden, Fleischwurst, dicke Rippe


 Als Brotbelag:

geräucherter Schinken, Lachsschinken, Salami, Salami mit Knoblauch, Salami mit Walnüssen, Salami mit Pfefferrand, Mortadella mit Paprika, Bierschinken, Jagdwurst, Leberwurst grob und fein, Kochschinken, Leberwurst im Glas, Kochmett im Glas


 Zur Winterzeit:

Kasseler-Braten, Kasseler-Kotelett, Kohlwurst, Rotwurst (Blutwurst)


Alle Fleisch- und Wurstwaren werden gemäß der Bio EU-Verordnung ausschließlich mit ökologisch zertifizierten Zutaten hergestellt. 



 

 

In der im Aufbau befindlichen Rezeptesammlung finden Sie einige Anregungen zur Zubereitung unserer Fleischspezialitäten.


                                   

                                              nach oben